Kampf um Mittelerde

Diese kostenlose Online-Game gehört zu den ältesten und bekanntesten Browserspielen in Deutschland. Der Spieler baut in einer riesigen Welt sein Imperium auf. Supertolles online-game, kostenlos und es fordert Köpfchen!

Du befindest Dich zeitlich im Mittelalter, in einem Fantasyreich mit Orks, Zergen, Hobbits, Elben und anderen Wesen. Deine Aufgabe ist es, mit einer kleinen Stadt zu starten und diese zu einem Imperium zu vergrößern. Wie bei den meisten strategischen Spielen braucht man ein Gefühl dafür, wie und wann man etwas tut. Es hängt alles irgendwie zusammen. Beispiel: je mehr Rohstoffe Du abbaust, um so reicher wird die Stadt. Die Erträge kannst Du investieren, die Einwohnerzahl erhöhen, eine Armee gründen. Mit einem großen Heer kannst Du dann losziehen und Nachbardörfer erobern, so dass Dein Reich immer größer und größer wird.

Bei vielen anderen Spielen ist eigentlich jetzt die Handlung zu Ende. Nich bei Kampf um Mittelerde, denn hier kannst Du jetzt andere Spieler treffen, nette und weniger nette LeuteKampf-um-Mittelerde. Du kannst Dich mit anderen zusammentun, musst aber keine Allianzen eingehen. Überlege selber, ob Du dem nächsten Angriff selber standhalten kannst oder ob Du Hilfe benötigst. Es gibt verschiedene Regeln zu Bündnissen, an die Du Dich halten musst. Das gute ist, dass das Spiel am Anfang leicht startet und erst mit der Zeit schwieriger wird, so kann man gut üben und bekommt so ein Gefühl dafür, was man genau zu tun hat. Es gibt um die 25.000 andere Spieler, da ist die Auswahl an Bündnispartnern groß genug und sicher auch für Dich jemand dabei!